Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Oberarth: Streckeninspektor wird von Zug erfasst und stirbt

2022-09-21 18:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Schwyz

Am Mittwochmorgen, 21. September 2022, hat sich in Oberarth auf der Bahnstrecke zwischen Goldau und Immensee ein tödlicher Unfall ereignet, wie die Kantonspolizei Schwyz meldet.

Ein Streckeninspektor wurde von einem heranfahrenden Personenzug erfasst und verstarb noch auf der Unfallstelle. Um 9.45 Uhr beabsichtigte ein 52-Jähriger mit einem 31-jährigen Berufskollegen die Bahnstrecke zwischen Goldau und Immensee zu kontrollieren.

Dabei wurde er trotz eingeleiteter Vollbremsung von einem Richtung Goldau fahrenden Personenzug erfasst und erlitt tödliche Verletzungen. Der zweite Streckeninspektor blieb unverletzt.

.

Suche nach Stichworten:

Oberarth Oberarth: Streckeninspektor



Top News


» Die Tour de Romandie der Frauen: 2 Etappen führen durch unseren Kanton


» Tägerwilen: Bei Auffahrunfall verletzt


» Rickenbach/Frauenfeld: Infos zur Polizeiausbildung


» Siegershausen: Verstorbener nach Selbstunfall identifiziert


» Kreisel falsch befahren

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.