Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Staad: Autobahn gesperrt

  • Staad: Autobahn gesperrt
    Staad: Autobahn gesperrt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Staad: Autobahn gesperrt
    Staad: Autobahn gesperrt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-09-21 18:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwoch (21.09.2022), kurz nach 15:30 Uhr, ist nach jetzigen Erkenntnissen eine im Moment unbekannte Person von einer Brücke auf die Autobahn A1 gesprungen, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt.

Diese Person sei verstorben. Die Autobahn A1 sei aus diesem Grund zwischen Rheineck und Meggenhus gesperrt.

Die Verkehrsteilnehmenden werden in Rheineck von der Autobahn geleitet und müssen via Staad-Rorschach-Goldach wieder in die Autobahn Richtung St.Gallen einfahren. Es werde empfohlen, den Bereich Bodensee/St.Gallen grossräumig zu umfahren.

Die Dauer der Behinderungen sei unbekannt..

Suche nach Stichworten:

Rheineck Staad:



Top News


» Neuhausen am Rheinfall: Reisecar mit einem geplatzten Reifen


» Stadt Schaffhausen: Alleinunfall mit Auto


» Stadt Schaffhausen: Motorradfahrerin bei Streifkollision verletzt


» Güttingen: Auf Pumptrack verunfallt


» Beinahe-Kollision zwischen Personenwagen und Fussgängerin auf einem Fussgängerstreifen

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.