Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Mels: Mit Kleinmotorrad gestürzt – fahrunfähig und ohne Führerausweis

  • Mels: Mit Kleinmotorrad gestürzt – fahrunfähig und ohne Führerausweis
    Mels: Mit Kleinmotorrad gestürzt – fahrunfähig und ohne Führerausweis (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Mels: Mit Kleinmotorrad gestürzt – fahrunfähig und ohne Führerausweis
    Mels: Mit Kleinmotorrad gestürzt – fahrunfähig und ohne Führerausweis (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-09-21 11:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Dienstag (20.09.2022), kurz nach 16:50 Uhr, ist ein 41-jähriger Kleinmotorradfahrer auf der Schwarzackerstrasse gestürzt, wie die Kantonspolizei St. Gallen berichtet.

Er blieb unverletzt. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde der Mann als fahrunfähig eingestuft.

Die Staatsanwaltschaft verfügte eine Blut- und Urinprobe. Weiter wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher nicht im Besitz eines gültigen Führerausweises war.

.

Suche nach Stichworten:

Mels Mels: Kleinmotorrad gestürzt fahrunfähig Führerausweis



Top News


» Stadt Schaffhausen: Alleinunfall mit Auto


» Neuhausen am Rheinfall: Reisecar mit einem geplatzten Reifen


» Stadt Schaffhausen: Motorradfahrerin bei Streifkollision verletzt


» Güttingen: Auf Pumptrack verunfallt


» Beinahe-Kollision zwischen Personenwagen und Fussgängerin auf einem Fussgängerstreifen

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.