Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall mit Personenwagen

  • Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall mit Personenwagen
    Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
  • Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall mit Personenwagen
    Personenwagenlenkerin verursacht Selbstunfall mit Personenwagen (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)
2022-09-16 10:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr die 35-jährige Lenkerin mit ihrem Personenwagen auf der Bahnhofstrasse in Richtung Güterstrasse, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft mitteilt.

Aus bisher nicht restlos geklärten Gründen verlor die Lenkerin in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fuhr geradeaus und ungebremst in ein Verkehrsschild, wo das Fahrzeug zum Stillstand kam.Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Personenwagen wurde stark beschädigt.

Durch die aufgebotene Feuerwehr wurde das auslaufende Öl gebunden..

Suche nach Stichworten:

Laufen Personenwagenlenkerin



Top News


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Zwei leicht verletzte Personen nach Auffahrunfall


» Selbstunfall mit hohem Sachschaden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.