Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Steinegg - Zeugenaufruf, Kandelaber umgefahren

Steinegg - Zeugenaufruf, Kandelaber umgefahren
Steinegg - Zeugenaufruf, Kandelaber umgefahren (Bild: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden)

2022-09-11 12:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

In der Nacht auf Sonntag (11.09.2022) fuhr ein unbekanntes Fahrzeug von Brülisau herkommend in Richtung Steinegg, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden schreibt.

Auf Höhe der Liegenschaft Brülisauerstrasse 9 kollidierte das Fahrzeug mit einem Kandelaber. Durch den Aufprall wurde der Kandelaber abgetrennt.

Beim unbekannten Fahrzeug dürfte erheblicher Schaden an der Front entstanden sein. Personen, welche in dieser Nacht in Steinegg Angaben zum Unfallhergang machen können werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Appenzell I.Rh.

zu melden..

Suche nach Stichworten:

Appenzell Steinegg Zeugenaufruf, Kandelaber umgefahren



Top News


» Verkehrsunfall in Heiden


» Bülach: Verkehrsunfall fordert verletzten Velofahrer


» Bachenbülach: Kollision zwischen vier Fahrzeugen fordert Schwerverletzten


» Roggwil: Nach Kollision "Mini" gesucht


» Fahrzeug auf den Gleisen am Bahnhofplatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.