Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Unbekannte Täterschaft bricht in Rhybadi ein

Stadt Schaffhausen: Unbekannte Täterschaft bricht in Rhybadi ein
Stadt Schaffhausen: Unbekannte Täterschaft bricht in Rhybadi ein (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2022-09-09 12:44:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

In der Nacht auf Freitag (09.09.2022) ist eine unbekannte Täterschaft in die Rhybadi in der Stadt Schaffhausen eingebrochen, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schildert.

Dort öffnete sie mit Werkzeuggewalt einen Tresor und entnahm das dort vorgefundene Bargeld. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruchsdelikt.

  Eine unbekannte Täterschaft brach in der Nacht auf Freitag (09.09.2022) in die Rhybadi an der Rheinuferstrasse in der Stadt Schaffhausen ein. In Büroräumlichkeiten der Rhybadi öffnete die Täterschaft mit Werkzeuggewalt einen Tresor und stahl danach das dort vorgefundene Bargeld.

Der Wert des Deliktsgutes und die Höhe des angerichteten Sachschadens seien Gegenstand laufender Ermittlungen.   Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruchsdelikt machen können, sich bei Ihrer Einsatz- und Verkehrsleitzentrale (+41 52 624 24 24) zu melden..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Die Tour de Romandie der Frauen: 2 Etappen führen durch unseren Kanton


» Tägerwilen: Bei Auffahrunfall verletzt


» Rickenbach/Frauenfeld: Infos zur Polizeiausbildung


» Siegershausen: Verstorbener nach Selbstunfall identifiziert


» Kreisel falsch befahren

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.