Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: 1- jähriges Kind klemmt Hand in Lifttüre ein

2022-09-09 03:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Donnerstagnachmittag (08.09.2022) hat sich in einem Warenhaus in der Stadt Schaffhausen ein Unfall mit einem 1-jährigen Kleinkind ereignet, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

Das Kind klemmte sich die Hand in einer automatischen Lifttüre ein. Die Feuerwehr der Stadt Schaffhausen konnte das Kleinkind aus der misslichen Lage befreien und es wurde danach mit unbestimmten Verletzungen von einer Ambulanz ins Spital überführt.

  Um 16.15 Uhr am Donnerstag (08.09.2022) klemmte sich ein 1-jähriges Kind in einem Warenhaus in der Stadt Schaffhausen die Hand in einer automatischen Türe eines Personenliftes ein. Vier Angehörige der Feuerwehr der Stadt Schaffhausen konnten das Kind aus der misslichen Lage befreien.

Darauf wurde das Kind mit unbestimmten Verletzungen von einer Ambulanz ins Spital überführt.   Nebst Feuerwehr- und Ambulanzkräften wirkte eine Patrouille der Schaffhauser Polizei bei dieser Rettungs- und Bergungsaktion mit.

Der Unfallhergang sei Gegenstand laufender Ermittlungen..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Die Tour de Romandie der Frauen: 2 Etappen führen durch unseren Kanton


» Tägerwilen: Bei Auffahrunfall verletzt


» Rickenbach/Frauenfeld: Infos zur Polizeiausbildung


» Siegershausen: Verstorbener nach Selbstunfall identifiziert


» Kreisel falsch befahren

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.