Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Frau nach Brand von Imbissstand im Spital verstorben

2022-09-08 14:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

(Nachtrag zur Medienmitteilung vom 21. August 2022, 15.24 Uhr: "Vier Verletzte nach Brand eines Imbissstands"), wie die Stadtpolizei Zürich schildert.

Die Frau, die am 21. August 2022 beim Brand eines Imbissstands schwer verletzt worden war, sei am Mittwoch, 7. September 2022, im Spital verstorben. Bekanntlich kam es am Sonntagmittag, 21. August 2022, zu einem Brand eines Imbissstands auf der Platzpromenade.

Eine 24-jährige Frau wurde schwer verletzt ins Spital gebracht. Am späten Mittwochabend, 7. September 2022, sei die Frau leider im Spital verstorben..

Suche nach Stichworten:

Brand Imbissstand Spital verstorben



Top News


» Siegershausen: Tödlicher Verkehrsunfall


» Zeugenaufruf – Verkehrsunfall mit verletztem Kind


» Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Gumefens


» Frauenfeld: Polizistinnen und Polizisten vereidigt


» Sulgen: Raser gestoppt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.