Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Brandfall

2022-09-02 18:00:09
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am 02.09.2022, um 12.20 Uhr, kam es an der provisorisch erweiterten Zollanlage (PEZA) am Umschlagbahnhof zu einem Brandfall an einem Lastwagen, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt mitteilt.

Es wurde niemand dabei verletzt.Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der Lastwagen von Bern herkommend auf das Gelände der PEZA gefahren war. Der Lenker stellte folglich Rauchgeruch fest.

Beim Öffnen des Containers bemerkte er, dass der Inhalt, leere Umzugsverpackungen, brannte.Die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt konnte das Feuer in kurzer Zeit löschen. Das Fahrzeug brannte total aus.

Die Brandursache sei noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft. Im Einsatz waren die Sanität der Rettung Basel-Stadt, die Berufsfeuerwehr sowie Patrouillen der Kantonspolizei.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Rene Gsell, Telefon +41 61 267 75 20.

Suche nach Stichworten:

Bern Brandfall



Top News


» Die Tour de Romandie der Frauen: 2 Etappen führen durch unseren Kanton


» Tägerwilen: Bei Auffahrunfall verletzt


» Rickenbach/Frauenfeld: Infos zur Polizeiausbildung


» Siegershausen: Verstorbener nach Selbstunfall identifiziert


» Kreisel falsch befahren

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.