Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Guttannen: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

2022-08-28 18:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Der Kantonspolizei Bern wurde am Sonntag, 28. August 2022, kurz vor 12.00 Uhr, ein Verkehrsunfall bei Handegg in Guttannen gemeldet, wie die Kantonspolizei Bern schreibt.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen stürzte ein von Innertkirchen in Richtung Grimselpass fahrender Motorradlenker aus noch zu klärenden Gründen auf Höhe des Parkplatzes der Gelmerbahn. Darauf kam ein entgegenkommender Motorradlenker ebenfalls zu Fall.

Beide Lenker wurden dabei schwer verletzt und jeweils mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen. Drei weitere Fahrzeuge – zwei Autos und ein Motorrad – wurden im Zuge der Ereignisse beschädigt.

Inwiefern diese Schäden durch Trümmerteile oder Kollisionen stammen, sei Gegenstand der laufenden Abklärungen. Die Hauptstrasse zwischen Guttannen und Grimselpass musste während mehreren Stunden gesperrt werden.

Die Kantonspolizei Bern habe Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs und zu den Umständen aufgenommen. .

Suche nach Stichworten:

Guttannen Guttannen: Motorradfahrer



Top News


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Schlattingen: Alkoholisiert verunfallt


» Zwei leicht verletzte Personen nach Auffahrunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.