Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Rapperswil-Jona: Kollision zwischen Auto und E-Trottinett

  • Rapperswil-Jona: Kollision zwischen Auto und E-Trottinett
    Rapperswil-Jona: Kollision zwischen Auto und E-Trottinett (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rapperswil-Jona: Kollision zwischen Auto und E-Trottinett
    Rapperswil-Jona: Kollision zwischen Auto und E-Trottinett (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-08-26 12:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Donnerstagnachmittag (25.08.2022), um 15:10 Uhr, sind auf der Allmeindstrasse im Kreisverkehr ein Auto und ein E-Trottinett zusammengeprallt, wie die Kantonspolizei St. Gallen schreibt.

Der 13-jährige E-Trottinettfahrer wurde dabei leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Er war nicht fahrberechtigt.

Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren tausend Franken. Der 13-jährige Junge fuhr mit seinem E-Trottinett auf der Neuhofstrasse in einen Kreisverkehr.

Zur selben Zeit war ein 67-jähriger Autofahrer mit seinem Auto auf der Allmendstrasse Richtung Zentrum unterwegs. Im Kreisverkehr kam es zur Kollision mit dem Auto und dem E-Trottinett.

Er wurde dabei leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Junge war nach jetzigen Erkenntnissen nicht fahrberechtigt.

Am Auto und am E-Trottinett entstand Sachschaden im Wert von mehreren tausend Franken.  .

Suche nach Stichworten:

Rapperswil-Jona: Kollision E-Trottinett



Top News


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Zwei leicht verletzte Personen nach Auffahrunfall


» Schlattingen: Alkoholisiert verunfallt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.