Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Rorschach: Küche in Brand geraten

  • Rorschach: Küche in Brand geraten
    Rorschach: Küche in Brand geraten (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rorschach: Küche in Brand geraten
    Rorschach: Küche in Brand geraten (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2022-08-24 12:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Dienstag (23.08.2022), kurz nach 14:00 Uhr, ist es in einer Wohnung an der Wachsbleichestrasse zu einem Brand gekommen, wie die Kantonspolizei St. Gallen ausführt.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Als Brandursache steht eine auf dem Herd stehendgelassene Pfanne im Vordergrund.

Eine Person wurde dabei leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere zehntausend Franken belaufen.

Die Kantonale Notrufzentrale erhielt die Meldung, dass an der Wachsbleichstrasse eine Wohnung in Brand steht. Die zuständige Feuerwehr rückte mit zirka 35 Angehörigen aus und konnte das Feuer in einer Küche löschen.

Die Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten das Gebäude vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Eine Person wurde leicht verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Als Brandursache steht eine auf dem Herd stehengelassene Pfanne im Vordergrund. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Die Wohnung sei aufgrund der starken Rauchemissionen nicht mehr bewohnbar. .

Suche nach Stichworten:

Rorschach Rorschach: Küche Brand



Top News


» Verkehrsunfall in Heiden


» Bülach: Verkehrsunfall fordert verletzten Velofahrer


» Bachenbülach: Kollision zwischen vier Fahrzeugen fordert Schwerverletzten


» Roggwil: Nach Kollision "Mini" gesucht


» Fahrzeug auf den Gleisen am Bahnhofplatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.