Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Fabienne Holland wird neue Chefin der Kriminalpolizei

Fabienne Holland wird neue Chefin der Kriminalpolizei
Fabienne Holland wird neue Chefin der Kriminalpolizei (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)

2022-08-24 12:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Per 1. Januar 2023 wird Fabienne Holland im Range eines Majors die Leitung der Hauptabteilung Kriminalpolizei der Polizei Basel-Landschaft mit rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernehmen, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft berichtet.

Sie tritt die Nachfolge von Martin Grob an, der in den Ruhestand treten wird.Mit der 44-jährigen Baselbieterin konnte die Polizei Basel-Landschaft eine Führungsperson gewinnen, die über eine langjährige Berufserfahrung im Bereich der Strafverfolgung sowohl auf Seite der Polizei wie auch auf Seite der Staatsanwaltschaft verfügt. Nach Abschluss des Jura-Studiums an der Universität Sankt Gallen und dem Erwerb des Anwaltspatentes des Kantons Basel-Landschaft war Fabienne Holland als Staatsanwältin im Kanton Basel-Landschaft tätig.

Im Jahre 2008 entschied sie sich, die Interkantonale Polizeischule in Hitzkirch zu besuchen, und schloss diese mit dem eidgenössischen Fachausweis als Polizistin ab. Danach war sie als Polizistin bei der Kantonspolizei Basel-Stadt im Einsatz, bevor sie wiederum zur Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft wechselte, wo sie von 2009 bis 2018 als Staatsanwältin tätig war.

Im Jahre 2018 übernahm sie die Leitung der Kriminalabteilung der Polizei des Kantons Solothurn. Sie fungiert als Stellvertreterin des Kommandanten.

Seit 2020 sei Fabienne Holland als Kursdirektorin am Schweizerischen Polizei-Institut SPI in Hitzkirch und seit 2022 als Dozierende im CAS «Recht und Polizeiarbeit» an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW tätig..

Suche nach Stichworten:

Hitzkirch Fabienne Holland Chefin Kriminalpolizei



Top News


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Zwei leicht verletzte Personen nach Auffahrunfall


» Selbstunfall mit hohem Sachschaden

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.