Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Handynutzung bei der SHPol

2022-08-22 09:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Samstag (20.08.2022) war in der Zeitung zu lesen: "Und dann steht man an einer Ampel neben einem Polizeifahrzeug und sieht, wie der Fahrer emsig auf seinem Handy herumtippt." Das Handy hat tatsächlich im Polizeialltag Einzug gehalten und gehört zur Grundausstattung des Polizisten, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schreibt.

Es werde sogar zusammen mit dem restlichen Equipment abgegeben.   18 Seiten weiter hinten war in der Zeitung auch zu lesen, dass tags zuvor in Diessenhofen ein Raubüberfall verübt worden war.

Gleichentags zuvor hatte jeder Polizist in Schaffhausen das Fahndungsfoto schon auf seinem Handy. Etwas moderner, als einen Tag später in der Zeitung.

  Wer mehr wissen will über die polizeiliche Handynutzung informiert sich an einem unserer Infoabende. Los geht’s am 28. September 2022 um 18.30 Uhr in Neunkirch..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Bülach: Verkehrsunfall fordert verletzten Velofahrer


» Bachenbülach: Kollision zwischen vier Fahrzeugen fordert Schwerverletzten


» Fahrzeug auf den Gleisen am Bahnhofplatz


» Vereidigung bei der Stadtpolizei Zürich

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.