Logo polizeireport.ch

Blaulicht

St. Pelagiberg: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

St. Pelagiberg: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
St. Pelagiberg: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-08-20 10:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein Autofahrer war kurz vor 13.30 Uhr auf der Kantonsstrasse in Richtung Waldkirch unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau schildert.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte er ausgangs Dorf das vorausfahrende Auto eines 33-jährigen Mannes überholen. Dabei übersah er das entgegenkommende Fahrzeug einer 40-jährigen Frau.

Als der 19-Jährige dieses bemerkte und auf die rechte Fahrbahn zurück wechseln wollte, kam es zuerst zur Streifkollision mit dem überholten Auto und anschliessend zur Frontalkollision mit dem entgegenkommenden Personenwagen der Frau.Beim Zusammenstoss wurde der 19-Jährige leicht und die 40-Jährige mittelschwer verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Der 33-jährige Fahrer sowie seine Insassen blieben unverletzt.An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Kantonsstrasse musste während der Unfallaufnahme und Reinigung der Strasse für rund zwei Stunden gesperrt werden.Beim Unfall wurden zwei Personen verletzt.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Waldkirch Pelagiberg: Verkehrsunfall



Top News


» Verschmutzung eines Baches in Lentigny


» Regensdorf: Kontrolle wegen illegalen Glücksspiels


» Erlen: Tatverdächtiger nach Raub festgenommen


» Sirnach: Nach Unfall weitergefahren


» Buchs: Verletzte Autofahrerin nach Selbstunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.