Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Überfall auf Lebensmittelgeschäft

2022-08-19 09:00:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am 18.08.2022, um 19.30 Uhr, wurde an der Dorfstrasse ein Lebensmittelgeschäft überfallen, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt mitteilt.

Es wurden keine Personen verletzt.Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass ein unbekannter Mann und eine unbekannte Frau das Lebensmittelgeschäft betreten hatten. Sie begaben sich zur Tageskasse und forderten die Einnahmen.

Weil die Verkäuferin diese nicht herausgab, stiessen sie diese zur Seite. Es gelang ihr dabei die Kasse zu schliessen und um Hilfe zu rufen.

Die Täter verliessen darauf den Laden ohne Beute in unbekannte Richtung. Eine Fahndung verlief erfolglos.1. Unbekannter Mann, 40-45 Jahre alt, 170-180 cm gross, weiss Hautfarbe, mittlere Statur, ungepflegte Erscheinung, gebeugte Haltung, sicheres Auftreten, ging mit kleinen unsicheren Schritten, rasiertes Gesicht, trug schwarzes Basecap, olivgrüne Jacke, blaue Hosen und helle Schuhe.

Unbekannte Tätowierung am Arm.Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Telefon 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.Rene Gsell, Telefon +41 61 267 75 20.

Suche nach Stichworten:

Überfall Lebensmittelgeschäft



Top News


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Zwei leicht verletzte Personen nach Auffahrunfall


» Schlattingen: Alkoholisiert verunfallt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.