Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Lautbrunnen: Mann tödlich verletzt – mutmassliche Täterin angehalten

2022-08-18 14:00:18
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Die sofort ausgerückten Einsatzkräfte fanden in einem Haus im Gässli in Lauterbrunnen einen Mann mit schweren Verletzungen vor und konnten nur noch seinen Tod feststellen, wie die Kantonspolizei Bern schreibt.

Beim Opfer handelt es sich um einen 69-jährigen Schweizer.Die mutmassliche Täterin, die Ehefrau des verstorbenen Mannes, konnte nach umfangreichen Fahndungsmassnahmen einige Stunden später im Raum Lauterbrunnen festgenommen werden. Sie wurde für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache mitgenommen und befindet sich in Haft.

Die 58-jährige deutsche Staatsangehörige werde verdächtigt, ihrem Mann tödliche Verletzungen zugefügt zu haben..

Suche nach Stichworten:

Lauterbrunnen Lautbrunnen: Täterin



Top News


» Verkehrsunfall in Heiden


» Bülach: Verkehrsunfall fordert verletzten Velofahrer


» Bachenbülach: Kollision zwischen vier Fahrzeugen fordert Schwerverletzten


» Roggwil: Nach Kollision "Mini" gesucht


» Fahrzeug auf den Gleisen am Bahnhofplatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.