Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Au ZH: Zwei Fussgänger schwer verletzt

  • Au ZH: Zwei Fussgänger schwer verletzt
    Au ZH: Zwei Fussgänger schwer verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Au ZH: Zwei Fussgänger schwer verletzt
    Au ZH: Zwei Fussgänger schwer verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Au ZH: Zwei Fussgänger schwer verletzt
    Au ZH: Zwei Fussgänger schwer verletzt (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2022-08-18 10:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Ein 41-jähriger Autofahrer fuhr um 21.45 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der alten Landstrasse Richtung Wädenswil, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Auf der Höhe Liegenschaft Nr.18a kam es zu einer heftigen Kollision mit zwei Fussgängern, welche von rechts herkommend die Strasse überquerten. Der 77-jährige Mann und seine 78-jährige Ehefrau wurden zu Boden geschleudert und schwer verletzt.

Das Ehepaar musste nach einer Erstversorgung vor Ort mit Rettungswagen in ein Spital gefahren werden. Wegen des Unfalls musste die alte Landstrasse im Bereich der Unfallstelle für über drei Stunden gesperrt werden; die Feuerwehr organsierte eine Umleitung..

Suche nach Stichworten:

alten Au ZH: Fussgänger



Top News


» Verkehrsunfall in Heiden


» Bülach: Verkehrsunfall fordert verletzten Velofahrer


» Bachenbülach: Kollision zwischen vier Fahrzeugen fordert Schwerverletzten


» Roggwil: Nach Kollision "Mini" gesucht


» Fahrzeug auf den Gleisen am Bahnhofplatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.