Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Starke Regenfälle führten zu vielen Einsätzen der Ereignisdienste

2022-08-18 08:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Aufgrund der starken Regenfälle gingen ab 16.50 Uhr rund 150 Notrufe bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein, wovon 46 Meldungen einen sofortigen Einsatz der Feuerwehr erforderten, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft schreibt.

Hauptbetroffen waren die Ortschaften der Bezirke Laufen und Arlesheim sowie anliegende Orte. Die Abarbeitung der gemeldeten Ereignisse führte dazu, dass die Ereignisdienste während Stunden im Dauereinsatz standen. 46 Meldungen wegen eingedrungenem Wasser in Keller beziehungsweise Liegenschaften.

Suche nach Stichworten:

Liestal Regenfälle führten Einsätzen Ereignisdienste



Top News


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Zwei leicht verletzte Personen nach Auffahrunfall


» Schlattingen: Alkoholisiert verunfallt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.