Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Abbiegender Personenwagen verursacht Notbremsung eines Trams – eine Person verletzt

Abbiegender Personenwagen verursacht Notbremsung eines Trams – eine Person verletzt
Abbiegender Personenwagen verursacht Notbremsung eines Trams – eine Person verletzt (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)

2022-08-17 14:00:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine/ein unbekannte/r   Personenwagenlenkerin/r, aus Richtung Bottmingen kommend, in der Bottmingerstrasse in Binnigen BL Richtung Basel, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft mitteilt.

Bei der Verzweigung Bottminger-/Gorenmattstrasse bog das Fahrzeug, trotz Rotlicht, nach links über den dortigen Tramübergang in die Gorenmattstrasse ein. Zeitgleich fuhr ein Tram, bei Signalfreigabe, aus der Tramhaltestelle Bottmingermühle Richtung Basel.

Um eine Kollision mit dem abbiegenden Personenwagen zu verhindern, leitete der Tramführer, unmittelbar nach der Abfahrt, eine Vollbremsung ein. Durch die Vollbremsung stürzt Frau im Tram zu Boden und zog sich eine Verletzung zu. Sie wurde nach der Erstbetreuung vor Ort durch den Sanitätsdienst in ein Spital gebracht. Die Polizei Basel-Landschaft sucht sowohl die/den Lenkerin/r als auch Zeugen.

Personen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35, zu melden..

Suche nach Stichworten:

Binningen Abbiegender Notbremsung Trams



Top News


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Schlattingen: Alkoholisiert verunfallt


» Zwei leicht verletzte Personen nach Auffahrunfall

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.