Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kreuzlingen: Ruhiges Seenachtfest aus polizeilicher Sicht

Kreuzlingen: Ruhiges Seenachtfest aus polizeilicher Sicht
Kreuzlingen: Ruhiges Seenachtfest aus polizeilicher Sicht (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-08-14 17:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Die Einsatzkräfte auf dem Festgelände und auf den Strassen sowie die Seepolizei der Kantonspolizei Thurgau meldeten keine besonderen Vorkommnisse, wie die Kantonspolizei Thurgau ausführt.

Sechs Personen mussten wegen Pöbeleien vom Gelände weggewiesen werden.Auch dank der sichtbaren Polizeipräsenz konnten grössere Vorkommnisse verhindert werden. Nach dem Feuerwerk kam es zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen, weder auf den Strassen noch auf dem Wasser.Die Kantonspolizei Thurgau war sichtbar präsent.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Kreuzlingen Kreuzlingen: Ruhiges Seenachtfest polizeilicher Sicht



Top News


» Bülach: Verkehrsunfall fordert verletzten Velofahrer


» Bachenbülach: Kollision zwischen vier Fahrzeugen fordert Schwerverletzten


» Fahrzeug auf den Gleisen am Bahnhofplatz


» Vereidigung bei der Stadtpolizei Zürich

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.