Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Oekingen: Fahrradlenker nach Kollision mit Auto verstorben

2022-08-14 14:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Zwischen Oekingen und Subingen wurde in der Nacht auf Sonntag ein Fahrradlenker von einem Auto erfasst und verstarb noch auf der Unfallstelle, wie die Kantonspolizei Solothurn schildert.

Am Sonntag, 14. August 2022, gegen 2.30 Uhr, kam es auf der Subingenstrasse zwischen Oekingen und Subingen zu einem Verkehrsunfall. Nach derzeitigen Erkenntnissen beabsichtigte ein Fahrradlenker von einem Feldweg herkommend die vortrittsberechtigte Strasse zu überqueren.

Dabei wurde er von einem Personenwagen erfasst, der in Richtung Subingen unterwegs war. Trotz eingeleiteter Rettungsmassnahmen verstarb der 45-Jährige noch an der Unfallstelle.

Die Autoinsassen blieben unverletzt.Wegen des Unfalls und der Unfallaufnahmen musste die Strasse zeitweise gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Neben der Kantonspolizei Solothurn standen unter anderem der Rettungsdienst, ein Helikopter der Alpine Air Ambulance, die Staatsanwaltschaft, ein Care-Team sowie die Feuerwehren Kriegstetten und Subingen im Einsatz.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

.

Suche nach Stichworten:

Oekingen Oekingen: Fahrradlenker Kollision verstorben



Top News


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Zwei leicht verletzte Personen nach Auffahrunfall


» Schlattingen: Alkoholisiert verunfallt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.