Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Alkoholisierter Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall

2022-08-14 10:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft beabsichtigte der 32-jährige Personenwagenlenker, aus Richtung Christoph-Merian-Ring kommend, sein Fahrzeug auf einem Vorplatz am Seewenweg zu parkieren, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft meldet.

Nach dem Einbiegen auf den Vorplatz streifte er mit seinem Fahrzeug (seitlich/frontal) einen parkierten Personenwagen. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Der beim unfallverursachenden Lenker durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von 0.89 mg/l.

Zudem reagierte ein Drogenschnelltest positiv auf verschiedene verbotene Substanzen. Er werde an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft verzeigt..

Suche nach Stichworten:

Alkoholisierter Personenwagenlenker



Top News


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Zwei leicht verletzte Personen nach Auffahrunfall


» Schlattingen: Alkoholisiert verunfallt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.