Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Person nach Badeunfall im Kreis 1 verstorben

2022-08-13 17:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Samstagnachmittag, 13. August 2022, kam es im Bereich des Utoquai zu einem Badeunfall, wie die Stadtpolizei Zürich ausführt.

Ein Mann verstarb trotz sofort eingeleiteten Reanimationsmassnamen noch vor Ort. Um 13.30 Uhr ging bei der Stadtpolizei Zürich die Meldung ein, dass ein Mann beim Theatersteg ins Wasser gesprungen und nicht wiederaufgetaucht sei.

Die ausgerückten Spezialisten der Wasserschutzpolizei konnten den Mann kurze Zeit später aus dem See bergen. Trotz sofort eingeleiteten Reanimationsmassnahmen der Sanität von Schutz & Rettung Zürich, verstarb der 27-Jährige noch vor Ort..

Suche nach Stichworten:

Badeunfall Kreis verstorben



Top News


» Verkehrsunfall in Heiden


» Bülach: Verkehrsunfall fordert verletzten Velofahrer


» Bachenbülach: Kollision zwischen vier Fahrzeugen fordert Schwerverletzten


» Roggwil: Nach Kollision "Mini" gesucht


» Fahrzeug auf den Gleisen am Bahnhofplatz

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.