Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Dübendorf: Verkehrsunfall fordert schwerverletzten Fussgänger

  • Dübendorf: Verkehrsunfall fordert schwerverletzten Fussgänger
    Dübendorf: Verkehrsunfall fordert schwerverletzten Fussgänger (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Dübendorf: Verkehrsunfall fordert schwerverletzten Fussgänger
    Dübendorf: Verkehrsunfall fordert schwerverletzten Fussgänger (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Dübendorf: Verkehrsunfall fordert schwerverletzten Fussgänger
    Dübendorf: Verkehrsunfall fordert schwerverletzten Fussgänger (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2022-08-12 08:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz vor 19.30 Uhr fuhr ein 29-jähriger Mann mit seinem Personenwagen von Volketswil herkommend auf der Usterstrasse Richtung Dübendorf Zentrum, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Höhe Haus Nummer 61 kollidierte sein Fahrzeug mit einem Fussgänger, welcher von rechts kommend auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überquerte. Durch den Aufprall wurde der 36-Jährige weggeschleudert und schwer verletzt.

Nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort wurde der Verletzte mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren. Die genauen Umstände die zu diesem Verkehrsunfall führten, werden durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft abgeklärt.

Wegen des Unfalls musste der betroffene Teil der Usterstrasse während rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt werden. Die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein..

Suche nach Stichworten:

Volketswil Dübendorf: Verkehrsunfall schwerverletzten Fussgänger



Top News


» Die Tour de Romandie der Frauen: 2 Etappen führen durch unseren Kanton


» Tägerwilen: Bei Auffahrunfall verletzt


» Rickenbach/Frauenfeld: Infos zur Polizeiausbildung


» Siegershausen: Verstorbener nach Selbstunfall identifiziert


» Kreisel falsch befahren

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.