Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Zimmerwald: Motorradfahrer nach Selbstunfall schwer verletzt

2022-08-10 10:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Am Dienstag, 9. August 2022, kurz nach 17.30 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass sich beim Budel in Zimmerwald (Gemeinde Wald) ein Motorradunfall ereignet habe, wie die Kantonspolizei Bern berichtet.

Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr ein Motorradfahrer von Wald herkommend in Richtung Niedermuhlern. Aus noch zu klärenden Gründen stürzte er auf Höhe des Budels in einer Linkskurve mit seinem Motorrad und kollidierte danach mit der Leitplanke. Der Motorradfahrer rutschte unter der Leitplanke hindurch, fiel eine Böschung hinunter und blieb schwer verletzt liegen.

Ein Ambulanzteam betreute ihn vor Ort, ehe ihn die Rega ins Spital flog. Für die Dauer der Unfallarbeiten wurde der Verkehr auf dem betreffenden Strassenabschnitt wechselseitig geführt.

.

Suche nach Stichworten:

Zimmerwald Zimmerwald: Motorradfahrer



Top News


» Die Tour de Romandie der Frauen: 2 Etappen führen durch unseren Kanton


» Tägerwilen: Bei Auffahrunfall verletzt


» Rickenbach/Frauenfeld: Infos zur Polizeiausbildung


» Siegershausen: Verstorbener nach Selbstunfall identifiziert


» Kreisel falsch befahren

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.