Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Bern: Mann nach Unfall in kritischem Zustand

2022-08-09 12:00:20
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Gemäss bisherigen Erkenntnissen fuhr ein erstes Auto auf der Rütlistrasse in Richtung Winkelriedstrasse, während ein zweites Auto auf der Breitfeldstrasse in Richtung Stauffacherstrasse unterwegs war, wie die Kantonspolizei Bern berichtet.

An der Kreuzung der Rütlistrasse mit der Breitfeldstrasse kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich das erste Auto um 180 Grad und kam auf der rechten Seite zum Liegen.

Der Fahrer dieses Fahrzeugs wurde schwer verletzt. Zunächst wurde er von Drittpersonen betreut, dann von einem sofort ausgerückten Ambulanzteam medizinisch versorgt und in kritischem Zustand ins Spital gebracht.Um den Einsatz der Rettungskräfte vor Ort zu ermöglichen, wurde der betroffene Bereich der Breitfeldstraße für etwa vier Stunden komplett für den Verkehr gesperrt.

Die Berufsfeuerwehr Bern regelte den Verkehr und sicherte das auf die Seite gekippte Fahrzeug..

Suche nach Stichworten:

Bern Unfall kritischem Zustand



Top News


» Mann nach Auseinandersetzung mit Stichwaffe schwer verletzt – Zeugenaufruf


» Polizeieinsatz Fussballspiel Grasshopper Club Zürich – FC Zürich


» Dübendorf: Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen fordert Schwerverletzen - mutmassliche Täter verhaftet


» Zwei leicht verletzte Personen nach Auffahrunfall


» Schlattingen: Alkoholisiert verunfallt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.