Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Alkoholisierter Mann fällt mehrmals auf

  • Alkoholisierter Mann fällt mehrmals auf
    Alkoholisierter Mann fällt mehrmals auf (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
  • Alkoholisierter Mann fällt mehrmals auf
    Alkoholisierter Mann fällt mehrmals auf (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)
2022-08-04 10:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Mittwoch (03.08.2022) ist ein Mann in der Stadt St.Gallen mehrfach aufgefallen, da er in der Öffentlichkeit laut herumschrie, wie die Stadtpolizei St. Gallen berichtet.

Er war alkoholisiert und verhielt sich gegenüber der Polizei sehr renitent. Er musste einige Stunden auf dem Polizeiposten verbringen und wurde anschliessend weggewiesen.Am Mittwochmmorgen erhielt die Stadtpolizei St.Gallen um 6 Uhr die Meldung, dass an der St.Leonhard-Strasse ein Mann laut in der Öffentlichkeit herumschreie.

Mit dem 43-Jährige konnte ein Gespräch geführt werden und er wollte im Anschluss nach Hause gehen. Kurz vor 10 Uhr ging eine weitere Meldung bei der Einsatzzentrale ein, dass am Hauptbahnhof ein Mann herumschreie und dadurch Personen verängstigt seien.

Die Stadtpolizei St.Gallen konnte wiederum den 43-jährigen Mann feststellen, welcher bereits in den Morgenstunden aufgefallen war. Er war sichtlich alkoholisiert und verhielt sich äusserst renitent, weshalb er in Handfesseln gelegt werden musste.

Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 1.54 mg/l. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.

Am Abend konnte er den Polizeiposten wieder verlassen. Er wurde gebüsst und für 30 Tage weggewiesen..

Suche nach Stichworten:

Alkoholisierter fällt mehrmals



Top News


» Bassersdorf: Mann bei Bahnunfall verletzt


» Drei Jugendliche nach Raub im Kreis 6 festgenommen


» Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn A22


» Greifensee: Vermisster Mann aufgefunden


» Tägerwilen: Beim Baden verunglückt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.