Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Solothurn: Mehrere Gebäude in der Altstadt durch Brand zerstört – niemand verletzt

2022-08-03 13:39:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

In der Solothurner Altstadt sind am Montagabend drei Gebäude durch einen Grossbrand zerstört worden, wie die Kantonspolizei Solothurn schreibt.

Mehrere Personen wurden zur Kontrolle in ein Spital gebracht, ernsthaft verletzt wurde niemand. Im Einsatz standen rund 200 Mitarbeitende von Feuerwehr, Rettungsdienst und der Polizei.

Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Solothurn Solothurn: Gebäude Altstadt Brand zerstört



Top News


» Lauerz: PW überschlägt sich nach Auffahrkollision


» Sennwald: Kletterunfall


» Degersheim: Selbstunfall mit Roller


» St.Gallen: Einbruch – Festnahme


» Büsserach: Zahleiche technische Gegenstände nach Fest entwendet (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.