Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Himmelried: Mit Auto in Hauswand geprallt – Fahrzeuglenkerin verletzt

2022-08-03 13:38:45
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Auf der Kastelstrasse in Himmelried ereignete sich am Mittwochmorgen, 13. Juli 2022, ein Selbstunfall mit einem Auto, wie die Kantonspolizei Solothurn schildert.

Dabei habe sich die Fahrzeuglenkerin Verletzungen zugezogen, die eine Einweisung in ein Spital erforderlich machten.Am Mittwoch, 13. Juli 2022, kurz vor 9 Uhr, war eine Rentnerin mit ihrem Auto auf der Kastelstrasse in Himmelried unterwegs. Im Bereich der Kurve Kastelstrasse-Steffenstrasse verlor sie aus derzeit unbekannten Gründen die Kontrolle über das Fahrzeug, überquerte die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal in eine Hauswand.

Dabei zog sich die Autofahrerin Verletzungen zu, welche die Einweisung mit einer Ambulanz in ein Spital erforderlich machten. Das Auto musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

An der Liegenschaft entstand ein beträchtlicher Sachschaden.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Himmelried Himmelried: Hauswand geprallt Fahrzeuglenkerin



Top News


» Bassersdorf: Mann bei Bahnunfall verletzt


» Drei Jugendliche nach Raub im Kreis 6 festgenommen


» Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn A22


» Greifensee: Vermisster Mann aufgefunden


» Tägerwilen: Beim Baden verunglückt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.