Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Mariastein: Auto kollidiert bei Selbstunfall mit zwei Bäumen – Lenker und Beifahrer leicht verletzt

2022-08-03 13:38:44
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Bei Mariastein geriet am Sonntagnachmittag ein Autolenker in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte in der Folge mit zwei Bäumen, wie die Kantonspolizei Solothurn ausführt.

Der Lenker sowie dessen Beifahrer wurden dabei leicht verletzt.Am Sonntag, 17. Juli 2022, kurz vor 16 Uhr, war ein Autolenker mit seinem Fahrzeug auf der Flühstrasse in Richtung Kloster Mariastein unterwegs, als er aus noch zu klärenden Gründen mit seinem Auto verunfallte. Der Automobilist verlor im Bereich einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet folglich über die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit zwei Bäumen.

Sowohl der Lenker wie auch sein Beifahrer wurden dabei leicht verletzt und in ein Spital gebracht. Das Auto musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Im Einsatz standen nebst einer Patrouille der Kantonspolizei Solothurn und dem Abschleppdienst zwei Ambulanzen und ein Rettungshelikopter.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Mariastein Mariastein: kollidiert Bäumen Beifahrer



Top News


» Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet


» Wängi: Auto überschlagen


» Frau verletzt sich bei Sturz


» Abbiegender Personenwagen verursacht Notbremsung eines Trams – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.