Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Biberist: Kollision zwischen Auto und Fussgänger - Fahrzeuglenker verlässt die Unfallstelle

2022-08-03 13:38:43
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Auf der Gerlafingenstrasse in Biberist kollidierte am Samstagabend ein Fahrzeuglenker mit einem Fussgänger, welcher via Fussgängerstreifen die Strasse überqueren wollte, wie die Kantonspolizei Solothurn meldet.

Ohne sich um den verletzten Mann zu kümmern, verliess er die Unfallstelle. Die Polizei konnte ihn wenig später ausfindig machen.

Am Samstag, 23. Juli 2022, um zirka 20:55 Uhr, beabsichtigte ein Fussgänger in Biberist die Gerlafingenstrasse via Fussgängerstreifen zu überqueren. Gleichzeitig war ein Fahrzeuglenker von Biberist herkommend in Richtung Gerlafingen unterwegs.

Als sich der Fussgänger in der Mitte der Fahrbahn befand, kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision. Dabei flog der Fussgänger über die Motorhaube des Autos und blieb im Anschluss verletzt auf der Strasse liegen.

Der Autolenker fuhr ohne sich um den Fussgänger zu kümmern weiter in Richtung Gerlafingen. Passanten kümmerten sich um den Verunfallten, welcher anschliessend von einer Ambulanz mit erheblichen Verletzungen in ein Spital gebracht wurde.

Aufgrund von Zeugenaussagen vor Ort konnte der fehlbare Autolenker kurze Zeit später ausfindig gemacht werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest fiel positiv aus.

Er musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben.Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch. .

Suche nach Stichworten:

Biberist Biberist: Kollision Fussgänger Fahrzeuglenker Unfallstelle



Top News


» Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet


» Wängi: Auto überschlagen


» Frau verletzt sich bei Sturz


» Abbiegender Personenwagen verursacht Notbremsung eines Trams – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.