Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Rotterdam: Schnellste Polizistin der Welt

Rotterdam: Schnellste Polizistin der Welt
Rotterdam: Schnellste Polizistin der Welt (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2022-07-31 18:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

(SHPol) Unsere Kollegin Fabienne Vonlanthen lief heute Morgen an den Police and Fire Games in Rotterdam auf den ersten Platz im Halbmarathon und ist damit auf dieser Distanz die schnellste Polizistin der Welt, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

Wir gratulieren Fabienne Vonlanthen zu dieser grossartigen Leistung und seien mächtig stolz! Am Sonntagmorgen (31.07.2022) habe unsere Kollegin Fabienne Vonlanthen an den Police and Fire Games in Rotterdam im Halbmarathon Gold geholt und sei damit auf dieser Distanz die schnellste Polizistin der Welt. Fabienne Vonlanthen, Verkehrspolizistin bei der Schaffhauser Polizei, habe das Laufen für sich entdeckt, als sie mit dem Training für den Eignungstest zum Eintritt in die Polizeischule begann.

Seitdem habe sie nicht mehr aufgehört zu laufen und wurde immer schneller. 2021 startete sie dann in ihre erste Saison als Eliteläuferin und schloss die Saison mit einem Sieg an den Schweizermeisterschaften im Halbmarathon in Sarnen ab.

In diesem Jahr sei sie erstmals an den Police and Fire Games gestartet, einer Art Olympischer Spiele, in denen sich Polizistinnen und Polizisten, Feuerwehrleute als auch Zoll- und Vollzugsbeamte aus der ganzen Welt in 63 Disziplinen messen. Wir gratulieren Fabienne Vonlanthen zu dieser grossartigen Leistung und seien mächtig stolz auf sie!.

Suche nach Stichworten:



Top News


» Bassersdorf: Mann bei Bahnunfall verletzt


» Drei Jugendliche nach Raub im Kreis 6 festgenommen


» Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn A22


» Greifensee: Vermisster Mann aufgefunden


» Tägerwilen: Beim Baden verunglückt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.