Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Alkoholisierter Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall

Alkoholisierter Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall
Alkoholisierter Personenwagenlenker verursacht Selbstunfall (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)

2022-07-31 10:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 21-jährige Personenwagenlenker auf der Hardstrasse in Richtung Lindenstrasse, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft ausführt.

Dabei kollidierte das Fahrzeug mit einem Kandelaber, fuhr über eine Wiese und kam schlussendlich in einem Gebüsch zum Stillstand.Verletzt wurde beim Unfall niemand. Der beim unfallverursachenden Lenker durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von 1.10 mg/l.

Er werde an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft verzeigt..

Suche nach Stichworten:

Ramlinsburg Alkoholisierter Personenwagenlenker



Top News


» Lauerz: PW überschlägt sich nach Auffahrkollision


» Sennwald: Kletterunfall


» St.Gallen: Einbruch – Festnahme


» Degersheim: Selbstunfall mit Roller


» Büsserach: Zahleiche technische Gegenstände nach Fest entwendet (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.