Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Thayngen: Einbruch in Einfamilienhaus

2022-07-30 15:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

In der Nacht auf Samstag (30.07.2022) hat in einem Quartier in Thayngen eine unbekannte Täterschaft einen Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus verübt, wobei neben Bargeld auch ein Personenwagen entwendet wurde, wie die Kantonspolizei Schaffhausen mitteilt.

  Eine unbekannte Täterschaft brach in der Nacht auf Samstag (30.07.2022) via Kellereingang in das Untergeschoss eines Einfamilienhauses in einem Quartier in Thayngen ein. Darauf betrat die Täterschaft das Haus, wobei die Bewohner sich in den oberen Räumlichkeiten befanden.

Es wurde Bargeld, ein Schlüsselbund sowie ab dem Vorplatz ein Personenwagen, Opel Astra, weiss, entwendet. Während der Durchsuchung der Räumlichkeiten kam es zu keinem Kontakt zwischen den Besitzern der Liegenschaft und der unbekannten Täterschaft.

  Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, welche sachdienliche Hinweise zu dieser Straftat machen können, sich bei der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale (+41 52 624 24 24) zu melden..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet


» Wängi: Auto überschlagen


» Frau verletzt sich bei Sturz


» Abbiegender Personenwagen verursacht Notbremsung eines Trams – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.