Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Berg: Auffahrkollision verursacht

Berg: Auffahrkollision verursacht
Berg: Auffahrkollision verursacht (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-07-28 11:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Eine 75-jährige Autofahrerin war um 15.20 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Mauren unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau schreibt.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau bremste sie Höhe Kehlhofstrasse vor dem Fussgängerstreifen ab, um einer Fussgängerin den Vortritt zu gewähren. Eine nachfolgende, 40-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und verursachte eine Auffahrkollision.Beide Autofahrerinnen wurden leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der Sachschaden sei mehrere tausend Franken hoch.Nach dem Unfall mussten beide Autofahrerinnen ins Spital gebracht werden. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Berg: Auffahrkollision



Top News


» Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet


» Wängi: Auto überschlagen


» Frau verletzt sich bei Sturz


» Abbiegender Personenwagen verursacht Notbremsung eines Trams – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.