Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Arbon: Bei Auseinandersetzung schwer verletzt

2022-07-25 13:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Kurz vor 2 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass an der Bahnhofstrasse, im Bereich des Polizeipostens, ein verletzter Mann am Boden liege, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau trafen darauf einen Mann mit schweren Schnitt- und Stichverletzungen an. Der 40-Jährige wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.Gemäss den bisherigen Abklärungen muss von einer Dritteinwirkung ausgegangen werden, die Täterschaft sei flüchtig.

Der genaue Tathergang und die Hintergründe der Auseinandersetzung seien Gegenstand der laufenden Ermittlungen.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Arbon Arbon: Auseinandersetzung



Top News


» Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet


» Wängi: Auto überschlagen


» Frau verletzt sich bei Sturz


» Abbiegender Personenwagen verursacht Notbremsung eines Trams – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.