Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Keine verletzten Personen bei Autobrand

Stadt Schaffhausen: Keine verletzten Personen bei Autobrand
Stadt Schaffhausen: Keine verletzten Personen bei Autobrand (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2022-07-19 14:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Dienstagmorgen (19.07.2022) hat in der Stadt Schaffhausen ein Auto gebrannt, wie die Kantonspolizei Schaffhausen berichtet.

Personen seien dabei keine verletzt worden. Gemäss ersten Ermittlungen der Schaffhauser Polizei sei ein technischer Defekt die Brandursache.

  Um 08.00 Uhr am Dienstagmorgen (19.07.2022) bemerkte eine Frau bei der Schweizersbildstrasse in der Stadt Schaffhausen wie Rauch aus der Kühlerhaube ihres Autos entwich und sich dieser zu einem Fahrzeugbrand entwickelte. Darauf brachte sie zwei Pferde, die sie im angehängten Pferdetransporter mitführte, in Sicherheit.

  Die ausgerückte Feuerwehr der Stadt Schaffhausen konnte den Fahrzeugbrand danach löschen. Personen und Tiere beziehungsweise Pferde seien bei diesem Autobrand keine verletzt worden.

Am Auto entstand Totalschaden. Tiefbau Schaffhausen habe abschliessend die Brandstelle gereinigt.

  Gemäss ersten Ermittlungen der Schaffhauser Polizei dürfte ein technischer Defekt im Motorenraum des Autos den Brand verursacht haben..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Motorradfahrer in Treyvaux mit 167 km/h geblitzt - Via Sicura


» Amriswil: Alkoholisiert verunfallt


» Sitterdorf: Selbstunfall verursacht


» Zeugenaufruf: Nach Kollision weitergefahren


» Mehrere Diebstähle aus Fahrzeugen – zwei Personen festgenommen

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.