Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Frauenfeld: Neue Bussenzettel mit QR-Code

Frauenfeld: Neue Bussenzettel mit QR-Code
Frauenfeld: Neue Bussenzettel mit QR-Code (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

2022-07-18 14:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Die neuen Bussenzettel mit QR-Code werden ab dem 25. Juli durch die Kantonspolizei Thurgau eingesetzt, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Nach der Pilotphase in Frauenfeld werden die neuen Bussenzettel zu einem späteren Zeitpunkt schrittweise im ganzen Kanton zur Anwendung gelangen. Polizistinnen und Polizisten erfassen bei Übertretungen die Daten in einer mobilen Bussen-App.Durch Scannen des QR-Codes und der Eingabe der Bussennummer sowie einer zweiten Authentifizierung im Online-Portal sei die Zahlung der Busse schnell und einfach möglich.

Auf dieser Plattform seien in vier verschiedenen Sprachen Einzelheiten zur Busse ersichtlich. Dort können auch Angaben zum Fahrer oder der Fahrerin hinterlegt oder ein Einzahlungsschein bestellt werden.

Der Bussenbetrag könne anschliessend direkt mittels Kreditkarte oder Twint bezahlt werden. Wer die Online-Bezahlung auslässt, erhält nach 30 Tagen automatisch eine Übertretungsanzeige mit Einzahlungsschein per Post zugesandt.Tel.

work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Frauenfeld Frauenfeld: Bussenzettel QR-Code



Top News


» Bassersdorf: Mann bei Bahnunfall verletzt


» Drei Jugendliche nach Raub im Kreis 6 festgenommen


» Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn A22


» Greifensee: Vermisster Mann aufgefunden


» Tägerwilen: Beim Baden verunglückt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.