Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Morissen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt

  • Morissen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt
    Morissen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Morissen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt
    Morissen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Morissen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt
    Morissen: Mann bei Arbeitsunfall verletzt (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2022-07-14 11:00:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am Mittwochvormittag ist auf einer Baustelle in Morissen ein Arbeiter von ausser Kontrolle geratenen Schalttafeln getroffen worden, wie die Kantonspolizei Graubünden meldet.

Dabei zog er sich Fussverletzungen zu. Gemeinsam mit einem Arbeitskollegen war der 53-jährige Iraker um 09.15 Uhr damit beschäftigt, Schalttafeln zu montieren.

Diese waren mit einem Gurt an einer Arbeitsmaschine befestigt und wurden über eine Mauer eines Rohbaus gehoben. Als der Baggerarm weiter ausgefahren wurde, kippte die Arbeitsmaschine nach vorne und die Schalttafeln erfassten den hinter der Mauer stehenden Arbeiter.

Dieser zog sich dabei Fussverletzungen zu. Seine Arbeitskollegen betreuten ihn bis zum Eintreffen einer Rega-Crew, welche ihn ins Spital nach Ilanz flog.

Dieses konnte er am gleichen Tag verlassen. .

Suche nach Stichworten:

Morissen Morissen: Arbeitsunfall



Top News


» Bassersdorf: Mann bei Bahnunfall verletzt


» Drei Jugendliche nach Raub im Kreis 6 festgenommen


» Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn A22


» Greifensee: Vermisster Mann aufgefunden


» Tägerwilen: Beim Baden verunglückt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.