Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Altnau: Nach Ausweichmanöver kollidiert

2022-07-14 09:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Eine unbekannte E-Bike-Fahrerin war gegen 19 Uhr auf dem Radweg entlang der Güttingerstrasse von Güttingen in Richtung Altnau unterwegs, wie die Kantonspolizei Thurgau meldet.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau geriet sie eingangs Altnau wegen eines Ausweichmanövers auf die Güttingerstrasse, wo es zur Kollision mit einem Auto kam.Die 42-jährige Autofahrerin und ihre Mitfahrerinnen blieben unverletzt, der Sachschaden sei einige hundert Franken hoch. Die E-Bike-Fahrerin setzte ihre Fahrt fort, ohne ihre Kontaktdaten zu hinterlassen.

Ob sie beim Unfall verletzt wurde, sei unklar.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Altnau Altnau: Ausweichmanöver kollidiert



Top News


» Lauerz: PW überschlägt sich nach Auffahrkollision


» Sennwald: Kletterunfall


» St.Gallen: Einbruch – Festnahme


» Degersheim: Selbstunfall mit Roller


» Büsserach: Zahleiche technische Gegenstände nach Fest entwendet (Zeugenaufruf)

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.