Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Rickenbach-Sulz: Bahnunfall fordert Schwerverletzten

2022-07-13 11:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Ersten Ermittlungen zugrunde wurde ein 35-jähriger Mann etwa um 22.30 Uhr von einer Person mit einem Auto am Bahnhof Rickenbach-Attikon abgesetzt, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Kurz darauf überquerte er aus unbekannten Gründen die Geleise des Bahnhofs, wo es zu einer Kollision mit einem Richtung Winterthur durchfahrenden Schnellzug kam. Der Mann wurde auf den Perron zurückgeschleudert.

Der Verunfallte musste mit schwersten Verletzungen mit einem Rettungsfahrzeug in ein Spital gefahren werden..

Suche nach Stichworten:

Rickenbach-Attikon Rickenbach-Sulz: Bahnunfall Schwerverletzten



Top News


» Bassersdorf: Mann bei Bahnunfall verletzt


» Drei Jugendliche nach Raub im Kreis 6 festgenommen


» Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn A22


» Greifensee: Vermisster Mann aufgefunden


» Tägerwilen: Beim Baden verunglückt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.