Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Kleinkind nach Verkehrsunfall verstorben

2022-07-13 11:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Am Dienstagabend, 12. Juli 2022, kam es im Kreis 10 zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Kleinkind, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilt.

Dieses wurde so schwer verletzt, dass es noch vor Ort verstarb. Kurz vor 18.30 Uhr kam es in einem Innenhof einer Liegenschaft im Kreis 10 zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Kind.

Trotz sofort eingeleiteten Reanimationsmassnahmen durch Ersthelfer und anschliessend durch einen Notarzt und Rettungssanitäter*innen von Schutz & Rettung Zürich, verstarb das Kleinkind leider noch vor Ort. Die Beteiligten werden psychologisch betreut.

Der Unfallhergang sei unklar und werde durch die Staatsanwaltschaft und die Stadtpolizei Zürich abgeklärt..

Suche nach Stichworten:

Kleinkind Verkehrsunfall verstorben



Top News


» Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet


» Wängi: Auto überschlagen


» Frau verletzt sich bei Sturz


» Abbiegender Personenwagen verursacht Notbremsung eines Trams – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.