Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Vortrittsberechtigte Mofafahrerin übersehen

Vortrittsberechtigte Mofafahrerin übersehen
Vortrittsberechtigte Mofafahrerin übersehen (Bild: Stadtpolizei St. Gallen)

2022-07-12 15:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei St. Gallen

Am Montagabend (11.07.2022) ist es auf der Lukasstrasse, an der Verzweigung Heiligkreuzstrasse, zu einer Kollision zwischen einem Mofa und einem Auto gekommen, wie die Stadtpolizei St. Gallen schreibt.

Die Mofafahrerin wurde dabei eher leicht verletzt. Es entstand geringer Sachschaden.Am Montag, kurz vor 17.30 Uhr, fuhr eine Autofahrerin auf der Heiligkreuzstrasse und beabsichtigte bei der Lukasstrasse nach links einzubiegen.

Gleichzeitig fuhr eine 21-Jährige mit ihrem Mofa auf der Heiligkreuzstrasse in Richtung Lukasstrasse. Die 30-jährige Autofahrerin übersah das vortrittsberechtigte Mofa und es kam zur frontal-seitlichen Kollision.

Die 21-Jährige verletzte sich eher leicht. Es entstand geringer Sachschaden..

Suche nach Stichworten:

Vortrittsberechtigte Mofafahrerin übersehen



Top News


» Bassersdorf: Mann bei Bahnunfall verletzt


» Drei Jugendliche nach Raub im Kreis 6 festgenommen


» Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn A22


» Greifensee: Vermisster Mann aufgefunden


» Tägerwilen: Beim Baden verunglückt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.