Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Thusis: Bei Spurwechsel Personenwagen übersehen

  • Thusis: Bei Spurwechsel Personenwagen übersehen
    Thusis: Bei Spurwechsel Personenwagen übersehen (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Thusis: Bei Spurwechsel Personenwagen übersehen
    Thusis: Bei Spurwechsel Personenwagen übersehen (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
  • Thusis: Bei Spurwechsel Personenwagen übersehen
    Thusis: Bei Spurwechsel Personenwagen übersehen (Bild: Kantonspolizei Graubünden)
2022-07-12 10:00:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Graubünden

Am Montagnachmittag ist auf der Autostrasse A13 in Thusis ein Sattelmotorfahrzeug bei einem Spurwechsel mit einem Auto kollidiert, wie die Kantonspolizei Graubünden schildert.

Die Autolenkerin wurde dabei verletzt.Ein 34-jähriger Bulgare fuhr am Montag um 16.40 Uhr mit einem Sattelmotorfahrzeug auf der Autostrasse A13 von der San Bernardino-Route kommend nordwärts. Beim Anschluss Thusis Süd fuhr eine 20-Jährige Autofahrerin auf die Nordspur ein.

Als der Chauffeur auf die parallel rechts verlaufende Spur wechselte, übersah er das dort einfahrende Auto. Dabei kollidierten die beiden Fahrzeuge miteinander.

Das Auto drehte sich ein, wonach es mit der Mittelleitplanke kollidierte und total beschädigt zum Stillstand kam. Ein Ambulanzteam der Rettung Mittelbünden betreute die leicht verletzte Autolenkerin und transportierte sie ins Spital nach Thusis.

Die Kantonspolizei Graubünden leitete den Verkehr in Richtung Norden bis 18 Uhr über Thusis um und ermittelt den genauen Unfallhergang. .

Suche nach Stichworten:

Thusis Thusis: Spurwechsel übersehen



Top News


» Uitikon-Waldegg: Zwei Personen nach Verkehrsunfall verhaftet


» Wängi: Auto überschlagen


» Frau verletzt sich bei Sturz


» Abbiegender Personenwagen verursacht Notbremsung eines Trams – eine Person verletzt


» Stadt Schaffhausen: Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.