Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Wilchingen: Brand einer Ballenpresse

Wilchingen: Brand einer Ballenpresse
Wilchingen: Brand einer Ballenpresse (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2022-07-09 21:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Samstagnachmittag (09.07.2022) ist es auf einem Feld bei Wilchingen zu einem Brand einer Ballenpresse gekommen, wobei eine Person verletzt wurde, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schreibt.

  Um 15:05 Uhr am Samstag (09.07.2022), kam es in Wilchingen auf einem Feld neben der Zollstrasse zum Brand einer Ballenpresse. Durch die ausgerückte Feuerwehr konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Der 51-jährige Landwirt wurde mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung, durch die Ambulanz der Spitäler Schaffhausen zur Kontrolle in ein Spital gefahren. Als Brandursache steht ein technischer Defekt im Vordergrund.

Während den Löscharbeiten musste die Zollstrasse gesperrt werden.   Im Einsatz standen 14 Angehörige der Feuerwehr Wilchingen und zwei Angehörige des Wehrverbands HOT (Hallau / Oberhallau / Trasadingen), Funktionäre des Rettungsdienstes der Spitäler Schaffhausen und die Schaffhauser Polizei..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Bassersdorf: Mann bei Bahnunfall verletzt


» Drei Jugendliche nach Raub im Kreis 6 festgenommen


» Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn A22


» Greifensee: Vermisster Mann aufgefunden


» Tägerwilen: Beim Baden verunglückt

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.