Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Frau von maskiertem Mann überwältigt – Tatverdächtiger verhaftet

2022-01-14 10:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Nach den bisherigen Erkenntnissen folgte der unbekannte Täter seinem späteren Opfer um 05.15 Uhr vom Dorfzentrum in Richtung Zürchersmühle, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden ausführt.

Auf der Höhe der Liegenschaft Herisauerstrasse 51 holte er die Frau ein, zerrte sie in die angrenzende Wiese und griff sie dort unter massiver Gewaltanwendung unter ihrer Kleidung aus. Anschliessend liess er von seinem Opfer ab und flüchtete zu Fuss in Richtung Dorf Urnäsch.In der Zwischenzeit konnte ein 43-jähriger Schweizer als Tatverdächtiger verhaftet werden.

Die Staatsanwaltschaft Appenzell Ausserrhoden führt nun eine Ermittlung gegen ihn wegen sexueller Nötigung und habe beim Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft beantragt. Es gilt die Unschuldsvermutung..

Suche nach Stichworten:

Appenzell maskiertem überwältigt Tatverdächtiger verhaftet



Top News


» Beinwil (Freiamt): Am Steuer eingeschlafen


» Mehrere Anhaltungen nach rund zwanzig Diebstählen in Freiburg und Estavayer-le-Lac


» Siegershausen: Wegen Sekundenschlaf verunfallt


» Viele Fahrzeuge ohne gültige Parkbewilligung in der Innenstadt


» Seengen: Sammlung mit Militaria überprüft

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.