Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Stadt Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Heckenbrand

Stadt Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Heckenbrand
Stadt Schaffhausen: Zeugenaufruf zu Heckenbrand (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2022-01-08 22:44:02
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am frühen Samstagabend (08.01.2022) hat eine Hecke im Aussenbereich eines Mehrfamilienhauses an der Akazienstrasse in Schaffhausen gebrannt, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schildert.

Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Personen wurden keine verletzt.

  Um 19:16 Uhr am Samstag (08.01.2022) ging bei der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Schaffhauser Polizei die telefonische Meldung über einen Heckenbrand an der Akazienstrasse in Schaffhausen ein. Die ausgerückte Feuerwehr der Stadt Schaffhausen konnte den Heckenbrand rasch unter Kontrolle bringen und löschen.

  Bei diesem Brand seien keine Personen verletzt worden. Die Brandursache und die Höhe des entstandenen Sachschadens seien Gegenstand laufender Ermittlungen.

  Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die Angaben zum Vorfall machen können, um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24..

Suche nach Stichworten:



Top News


» Marthalen: Hoher Sachschaden bei Brand in Einfamilienhaus


» Am Dienstagmittag (18.01.2022) hat sich in der Stadt Schaffhausen eine seitliche Streifkollision zwischen einem Ausnahmetransport und einem Personenwagen ereignet. Personen wurden keine verletzt.


» Oberrohrdorf: Raubüberfall– mutmasslicher Täter festgenommen


» Zwei Personenwagen kollidieren auf Splügenstrasse


» Heimberg: Viehtransport gekippt und mit Auto kollidiert

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.