Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Nach Unfall Führerausweis eingezogen

2021-12-30 09:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

Ein 53-jähriger Autofahrer war kurz nach 22.45 Uhr auf der Bleickenrütistrasse in Richtung Hauptstrasse unterwegs und wollte bei der Verzweigung nach links abbiegen, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilt.

Bei der Einfahrt in die Hauptstrasse kam es zur Kollision mit einem Auto einer 30-Jährigen, die in Richtung Sulgen unterwegs war.Verletzt wurde niemand, es entstand geringer Sachschaden. Da der Atemalkoholtest bei der 30-jährigen Schweizerin einen Wert von 1,11 mg/l ergab, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blutentnahme und Urinprobe an.

Ihr Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamts eingezogen.Tel. work+41 58 345 28 28.

Suche nach Stichworten:

Kradolf Unfall Führerausweis eingezogen



Top News


» Marthalen: Hoher Sachschaden bei Brand in Einfamilienhaus


» Am Dienstagmittag (18.01.2022) hat sich in der Stadt Schaffhausen eine seitliche Streifkollision zwischen einem Ausnahmetransport und einem Personenwagen ereignet. Personen wurden keine verletzt.


» Oberrohrdorf: Raubüberfall– mutmasslicher Täter festgenommen


» Zwei Personenwagen kollidieren auf Splügenstrasse


» Heimberg: Viehtransport gekippt und mit Auto kollidiert

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.