Logo polizeireport.ch

Blaulicht

Selbstunfall: Personenwagen kollidiert mit Kandelaber

Selbstunfall: Personenwagen kollidiert mit Kandelaber
Selbstunfall: Personenwagen kollidiert mit Kandelaber (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)

2021-11-05 09:00:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Basel-Landschaft

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 27-jähriger Personenwagenlenker, aus der Mühlerainstrasse kommend, in den Kreisverkehrsplatz ein und beabsichtigte diesen in Richtung Hauptstrasse / Augst zu verlassen, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft schildert.

Dabei verlor er, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, die Herrschaft über seinen Personenwagen und kollidierte bei der Kreiselausfahrt frontal mit einem, am rechten Strassenrand befindlichen Beleuchtungskandelaber. Personen wurden bei der Kollision keine verletzt. .

Suche nach Stichworten:

Augst Selbstunfall: kollidiert Kandelaber



Top News


» A1 Unterengstringen: Vier Verletzte bei Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen


» Brand einer Gartenlaube erfordert Feuerwehreinsatz


» Döttingen: Brand in Mehrfamilienhaus-Wohnung fordert Todesopfer


» Nach Überholvorgang verunfallt


» Brand in Küche

Newsletter anmelden

Jeden Tag um 17 Uhr die neusten Meldungen in Ihrer Inbox.